• 20070414 MFK 006 2h

    Musikforum Kriftel

  • 20160924 MFK 006 9

    Salonmusik aus den goldenen 20ern

  • 20150705 MFK 006

    Ein Konzert heizt ein

  • 20150913 MFK 006

    Zugabe mit Blumen

  • 20161009 MFK 006

    Vitus & Caecilia

  • Q Gruppe Petranachbearbeitet 2000

    Im Liederkranz: Quintessenz

 

begrüßungsworte zum 2. Halbjahr 2018


von Dietmar Vollmert und Dr. Frank Fichert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das gab es noch nie: 11 Veranstaltungen in fünf Monaten! Darum fassen wir uns kurz und erwä̈hnen zunä̈chst die jährlich wiederkehrenden „Evergreens“, z.B. das Jahreskonzert des Gesangstudios Vollmert, den Auftritt der Musikschuldozenten, die musikalischen Beiträge zum Adventsmarkt und das traditionelle Adventskonzert in der Auferstehungsgemeinde. In diese Reihe gehören auch die Christmas Classics in „St. Vitus”, sowie natü̈rlich das seit Jahren bestens etablierte Konzert bei Kerzenlicht ebenda. Das 150jä̈hrige Jubiläum dieser Kirche wird mit Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ feierlich begangen. Kindgerecht aufbereitete Auszüge daraus haben im Frühjahr bereits Groß und Klein begeistert!

Kaum sind die großen Ferien vorbei, warten auch schon zwei romantische Leckerbissen auf das Publikum. Hoch-Zeit der Liebe (Musik zur Feier der Hochzeit) wird zum musikalisch-unterhaltsamen Sommernachtstraum! Und die schöne Magelone entführt uns in die fremde Welt mittelalterlicher Irrungen und Wirrungen, die jedoch in ein literarisch-musikalisches Happy End münden! Diese märchenhafte Verzauberung kommt schließlich im Spätherbst zum Abschluss, wenn Klaus Gallenbachers „Die verzauberten Äpfel“ eine vom begeisterten Publikum vehement geforderte Neuauflage erfahren, hatte doch die Premiere im vergangenen Jahr bereits für Furore gesorgt.

Dass junge Menschen die Beherrschung eines Instruments oder ihrer Stimme verinnerlichen, ist das Eine, die Chance wiederum, das Erlernte einer geneigten Öffentlichkeit vorzuführen, das Andere! Wir bieten den angehenden jungen Musikerinnen und Musikern ein Podium und nennen es schlicht „Debüt“.

Dietmar Vollmert                 Dr. Frank Fichert

Musikforum Kriftel © 2017. All Rights reserved.